AGB

<h1>AGB</h1>

Am liebsten ist uns der persönliche Händedruck, um eine Vereinbarung zu besiegeln. Die nachfolgenden AGB regeln die gegenseitigen Erwartungen für eine inspirierende Zusammenarbeit.

1. Ihre Anmeldung
Mit der Anmeldung erkennen Sie als Teilnehmer/Auftraggeber die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Kirsten Schrick an. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie auch Ihre Rechnung, die Sie bitte innerhalb der darauffolgenden 14 Tage begleichen. Das gesamte Honorar geht bis spätestens 3 Wochen vor Seminarbeginn auf das in der Rechnung angegebene Konto von Kirsten Schrick ein. Falls bis zum Seminartermin kein Zahlungseingang erfolgt ist, behält sich DSMC vor, den Teilnehmer vom Seminar auszuschließen.

Kirsten Schrick behält sich vor, bestimmten Interessenten (z. B. Wettbewerbern) nur nach Rücksprache Zugang zu den offenen Seminaren zu gewähren.

2. Storno
Stornierungen sind für jede Seite unerwünscht. Folgende Abmachungen erleichtern den Umgang: Wird eine Buchung durch den Teilnehmer/Auftraggeber rückgängig gemacht, entfällt das Seminarhonorar, wenn die Abmeldung spätestens 4 Wochen vor Seminarbeginn schriftlich bei Kirsten Schrick eingeht. Bei einer Stornierung zwischen 4 und 2 Wochen vor Seminarbeginn wird das halbe, bei späterer Abmeldung das volle Seminarhonorar in Rechnung gestellt. Die Stornogebühr entfällt, wenn für dasselbe Seminar ein anderer Teilnehmer benannt wird. Es kann andernfalls max. ein Ersatztermin, soweit verfügbar, spätestens 12 Monate nach dem ursprünglichen Seminartermin in Anspruch genommen werden.

3. Rücktritt
Kirsten Schrick ist berechtigt, das Seminar spätestens 10 Arbeitstage vor Seminarbeginn abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 6 Teilnehmern nicht erreicht wird. Sollten sich sonstige für die Seminardurchführung wesentlichen Rahmenbedingungen (z. B. Krankheit des Trainers) auch innerhalb von 10 Arbeitstagen vor Seminarbeginn ändern, kann Kirsten Schrick das Seminar absagen. Der Teilnehmer/Auftraggeber hat in beiden Fällen die Wahl zwischen unverzüglicher Erstattung des Honorars oder der Teilnahme an einem Ersatztermin. In allen Fällen werden darüber hinausgehende Ansprüche, insbesondere Schadensersatzansprüche, gleich welcher Art und aus welchem Rechtsgrund, sofern sie nicht aus vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten von Kirsten Schrick oder deren Partnern resultieren, nicht akzeptiert und abgelehnt.

4. Rechte an den Seminarunterlagen
Die Arbeitsunterlagen von Kirsten Schrick sind urheberrechtlich geschützt. Die Teilnehmer dürfen Arbeitsunterlagen ohne vorherige schriftliche Zustimmung von DSMC weder kopieren noch Dritten zugänglich machen.

5. Pflichten von Kirsten Schrick
Kirsten Schrick verpflichtet sich, Informationen über den Teilnehmer und/oder Betriebsinterna des Auftraggebers vertraulich zu behandeln. Aufzeichnungen dienen ausschließlich den Seminarzwecken und werden sofort nach Ende des Seminars von Kirsten Schrick gelöscht.

Ihre personenbezogenen Daten werden gespeichert und ausschließlich nach geltenden Datenschutzvorschriften verarbeitet und genutzt. Ihre Angaben werden mit Sorgfalt behandelt und ausschließlich für die Durchführung der Seminare verwendet.

6. Erfüllungsort, Gerichtsstand
Erfüllungsort für die Leistungen von Kirsten Schrick ist München.

7. Salvatorische Klausel
Sofern eine Vertragsbestimmung unwirksam ist, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame Regelung wird durch eine andere ersetzt, die dem ursprünglich angestrebten Zweck so nahe wie möglich kommt.

 

Organisatorischer Leitfaden

1. Anmeldung
Bitte melden Sie sich mit dem vollständig ausgefüllten Anmeldeformular an. Um die Qualität unserer Seminare zu gewährleisten, begrenzen wir die Teilnehmerzahl. Ihre Anmeldung wird in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

2. Anmeldebestätigung
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von Kirsten Schrick eine Anmeldebestätigung.

3. Unterkunft
Wir haben für Sie eine Reihe von Hotels unterschiedlicher Kategorien in der Nähe des Veranstaltungsorts zusammengestellt. Nehmen Sie die Reservierung bitte selbst direkt im Hotel unter Berufung auf Kirsten Schrick vor. Bitte denken Sie bei Änderung oder Stornierung Ihrer Seminarteilnahme gegebenenfalls auch daran, Ihre Hotelbuchung zu stornieren.

4. Seminarunterlagen
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig für Ihre Reiseplanung die detaillierten Seminarinformationen mit allen notwendigen Einzelheiten wie Seminar/Veranstaltungsprogramm, Anfangszeiten und Anfahrtsbeschreibung. Gern organisieren wir für Sie auch den Transfer vom Flughafen.
Sie erhalten zu Beginn des Seminars ein ausführliches Teilnehmerhandbuch mit den Vortragscharts, Übungsbeispielen und ein Seminartagebuch. Die Daten stehen Ihnen auch elektronisch auf einem Stick zur Verfügung.

5. Seminar-Location
Die Geschäftsräume von Kirsten Schrick liegen in unmittelbarer Nähe zum Viktualienmarkt. Wir haben für Sie eine Liste mit Restaurants, Bistros und Coffee Shops in unmittelbarer Umgebung vorbereitet, wo Sie die Mittagspause oder ein entspanntes Abendessen genießen können. Ebenso erhalten Sie bei uns einen Stadtplan für München zu Exkursionen nach Seminarende.

Während der Pausen verwöhnen wir Sie gern mit erfrischenden und stärkenden Getränken, Snacks und Süßigkeiten. In den Räumen von Kirsten Schrick können Sie WLAN empfangen.

5. Zertifikat
Nach Abschluss des Seminars erhalten Sie natürlich ein Zertifikat über das besuchte Seminar.

TIM

Die Stiftung

Meine Welt

Gelingendes Leben

Coaching

Energize